Was passiert, wenn ich mit Qustodio Zeitlimits setze

  • Aktualisiert

Übersicht

In diesem Artikel erfahren Sie, was passiert, wenn Sie mit Qustodio Zeitlimits einrichten. Sie können auch diesen Artikel lesen, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Zeitlimits in Ihrem Familienportal einrichten.

Um zu verstehen, wie Qustodio die Zeit auf einem Gerät zählt, lesen Sie bitte den Artikel Wie verfolgt Qustodio die Nutzung auf einem Gerät?

 Zeitlimits auf Windows- und Mac-Geräten

- Die Option Navigation sperren blockiert den Internetzugang in allen Browsern, erlaubt aber den Zugriff auf andere Programme.

- Die Option Gerät sperren verhindert sowohl die Online- als auch die Offline-Nutzung des Geräts, indem der Benutzer abgemeldet wird.

Beachten Sie die folgenden wichtigen Informationen:

- Die Zeit sowohl zum Surfen als auch für das gesamte Gerät wird von Mitternacht bis Mitternacht gezählt, und nicht ab dem Moment, in dem Sie die Zeitregeln aktivieren.
- Der Benutzer muss sich von der Benutzersitzung abmelden oder den Computer ausschalten, damit die Zeit nicht mehr gezählt wird. Ein einfaches Sperren der Benutzersitzung wird von Qustodio nicht berücksichtigt.
- Der Benutzer kann auf das Taskleistensymbol von Qustodio klicken, um zu sehen, wie viel Zeit noch übrig ist (es sei denn, Qustodio ist auf dem Gerät versteckt).
- Es erscheint ein Hinweis, 5 Minuten bevor das Benutzerkonto gesperrt wird. Dieser Hinweis wird jedoch nicht angezeigt, wenn der Benutzer eine Aktivität im Vollbildmodus ausführt. 

Zeitlimits auf Android- & Kindle-Geräten

- Die Option Navigation sperren blockiert alle Apps mit Ausnahme einiger grundlegender Apps wie Startbildschirm, Kalender, Taschenrechner, Benachrichtigungsleiste, Liste der letzten Apps und Anrufe.

- Die Option Gerät sperren sperrt das gesamte Gerät. In diesem Fall wird das Gerät vollständig gesperrt. Der Benutzer kann nur Notrufe oder Anrufe an vertrauenswürdige Kontakte tätigen, die mit der Funktion Paniktaste festgelegt wurden. Der Benutzer kann auch auf die Qustodio-App zugreifen.

Ein Hinweis wird angezeigt, wenn das Zeitlimit fast erreicht ist, bevor das Gerät gesperrt wird, und zwar jede Minute, beginnend 5 Minuten ab dem Limit. Dieser Hinweis wird jedoch nicht mit der Zeitplanfunktion angezeigt.

 Zeitlimits unter iOS

- Navigation sperren: Mit dieser Option wird das Internet auf dem Gerät gesperrt. Außerdem gibt es einen Sperrbildschirm mit einer Meldung, die darauf hinweist, dass die Navigation gesperrt ist, sobald die Zeit abgelaufen ist.

-​ Gerät sperren: Diese Option verhindert den Zugriff, indem sie jede App ausblendet, die vom AppStore mit 4+ bewertet wurde. Außerdem wird eine Benachrichtigung angezeigt, dass das Gerät gesperrt ist, sobald die Zeit abgelaufen ist. 

War dieser Beitrag hilfreich?

71 von 322 fanden dies hilfreich

Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Probieren Sie unsere Quicklinks