Was ist die Anruf- & Nachrichtenüberwachung für iOS-Geräte und wie kann ich sie einrichten?

  • Aktualisiert

Wichtig: Diese Funktion ist derzeit nur für Mac-Computer verfügbar. Die Einrichtung erfolgt auf Englisch.

 

Mit der Anruf- & Nachrichtenüberwachung von Qustodio für iOS können Sie die Anrufe, SMS-Nachrichten und iMessages Ihrer Kinder überwachen. Mit dieser Funktion können Sie problematische Interaktionen sofort erkennen, indem Sie sehen, mit wem Ihre Kinder sprechen, und indem Sie den Inhalt der Nachrichten überprüfen, die sie senden und empfangen. Lesen Sie die folgenden Anleitungen, um zu erfahren, wie Sie die Funktion für das iPhone oder iPad Ihres Kindes einrichten. 

 

Was brauche ich für den Anfang?

 

Um die Überwachung von Anrufen & Nachrichten für iOS einzurichten, müssen Sie ein Premium-Abonnent sein. Sie benötigen außerdem:

 

  • Das iPhone oder iPad Ihres Kindes. Es muss mit iOS 14 oder höher laufen und bereits mit Qustodio geschützt sein.
  • Ihren eigenen Mac-Computer. Auf ihm muss macOS Catalina oder höher laufen. 
  • Ein Kabel, um das Gerät Ihres Kindes mit Ihrem Mac zu verbinden.
  • WLAN-Zugang. 

 

Wie kann ich die Überwachung von Anrufen & Nachrichten für iOS einrichten?

 

Laden Sie die Qustodio Calls & Messages App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Mac und folgen Sie dann den unten stehenden Anweisungen. Beachten Sie, dass die App derzeit nur auf Englisch verfügbar ist.

 

Captura_de_Pantalla_2021-08-16_a_la_s__6.28.25_p._m..png

  1. Geben Sie Ihre Qustodio-Kontodaten ein, um sich anzumelden, und klicken Sie auf " Let's start", um die Einrichtung zu beginnen.
  2. Verwenden Sie ein Kabel, um das Gerät Ihres Kindes mit dem Mac zu verbinden. Es ist wichtig, dass Sie das Kabel während des gesamten Einrichtungsvorgangs angeschlossen lassen. Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, müssen Sie das Gerät nicht mehr mit einem Kabel verbinden.
  3. Entsperren Sie das Gerät Ihres Kindes, indem Sie seinen Passcode eingeben. Daraufhin wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, dem Computer zu vertrauen. Tippen Sie auf "Vertrauen".
  4. Sobald das Gerät erkannt wurde, klicken Sie auf Ihrem Computer auf "Next", um fortzufahren.
  5. Klicken Sie auf "Sync now", um alle Anrufe und Nachrichten auf dem Gerät Ihres Kindes mit Ihrem Computer zu synchronisieren. Dies kann einige Minuten dauern, je nachdem, wie viele Informationen synchronisiert werden müssen.
  6. Sie haben nun die Überwachung für dieses Gerät eingerichtet! 



Wo kann ich die Anrufe und Nachrichten meines Kindes sehen?

 

Melden Sie sich bei Qustodio an und gehen Sie zum Profil Ihres Kindes. Um den gesamten Anruf- und Nachrichtenverlauf einschließlich der Nachrichteninhalte zu sehen, gehen Sie zu seiner Zeitleiste. Für einen Überblick gehen Sie zum Dashboard. 

 

Beachten Sie, dass die Informationen, die Sie sehen, aktualisiert werden, wenn das iOS-Gerät Ihres Kindes und Ihr Mac-Computer mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind.



Welche Art von Anrufen und Nachrichten kann ich sehen?

 

Die folgenden Informationen werden in der Zeitleiste Ihres Kindes angezeigt:

 

  • Mit wem Ihr Kind Telefonanrufe, FaceTime-Anrufe und WhatsApp-Anrufe führt
  • Mit wem Ihr Kind SMS und iMessages austauscht
  • Der vollständige Inhalt der gesendeten und empfangenen SMS und iMessages 
  • Der Zeitpunkt der Anrufe und Nachrichten

 

Um die Menge der Informationen, die Sie sehen können, zu ändern, gehen Sie zum Profil Ihres Kindes und wählen Sie Anrufe & Nachrichten im Menü Regeln. Dort können Sie die Option "Nachrichteninhalt anzeigen" ein- oder ausschalten. Sie können die Überwachung auch komplett ein- oder ausschalten, indem Sie oben auf "Anrufe & Nachrichten Überwachung" schalten.



FAQs und Fehlerbehebung

 

Im Folgenden beantworten wir einige häufig gestellte Fragen zur Einrichtung und Verwendung der Überwachung von Anrufen & Nachrichten.

 

Wie oft werden die Anrufe und Nachrichten aktualisiert?

 

Anrufe und Nachrichten werden automatisch jede Stunde aktualisiert. Sie können sie auch manuell aktualisieren, indem Sie auf die Schaltfläche "Aktualisieren" in der Calls & Messages App klicken.

 

Bitte beachten Sie, dass sowohl der Computer als auch das iOS-Gerät Ihres Kindes mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sein müssen, damit eine Aktualisierung möglich ist.

 

Muss ich die Qustodio Calls & Messages App auf meinem Computer behalten?

 

Die Calls & Messages App muss auf Ihrem Computer weiterhin ausgeführt werden, damit die Überwachung fortgesetzt werden kann. Wenn Sie die App beenden, wird der Synchronisierungsprozess angehalten und Sie müssen sich erneut anmelden, um ihn fortzusetzen. Wenn Sie die App deinstallieren, müssen Sie den Einrichtungsprozess erneut durchlaufen, um sie wieder zu aktivieren. 

 

Die App Qustodio Calls & Messages fordert ein Verschlüsselungskennwort an. Was ist das?

 

Während des Einrichtungsvorgangs werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihr Verschlüsselungskennwort einzugeben. Dies ist das Kennwort, das zur Verschlüsselung der lokalen Sicherungskopien des Geräts verwendet wird. Es ist gerätespezifisch und kann sich vom Passcode des Geräts oder dem Apple-ID-Passwort unterscheiden.

 

Wenn Sie Ihr Verschlüsselungskennwort vergessen haben, lesen Sie bitte diesen Hilfeartikel von Apple.

 

Die App Qustodio Calls & Messages erkennt das Gerät meines Kindes nicht.

 

Vergewissern Sie sich, dass das Kabel, mit dem das Gerät Ihres Kindes an den Computer angeschlossen ist, ordnungsgemäß funktioniert, und schließen Sie es, wenn möglich, ohne Adapter direkt an den Computer an. Versuchen Sie ein anderes Kabel, wenn dies nicht hilft.

 

Prüfen Sie, ob Software-Updates für Ihren Computer verfügbar sind, da neuere Versionen das Problem möglicherweise beheben.

 

Wenn das nicht hilft, setzen Sie sich mit uns in Verbindung!



Die erste Synchronisierung des Geräts meines Kindes wird nicht beendet. 

 

Die erste Synchronisierung des iPhones oder iPads Ihres Kindes mit der App Qustodio Calls & Messages auf Ihrem Computer dauert am längsten. Alle weiteren Synchronisierungen werden viel schneller sein, da nur neue Informationen synchronisiert werden. Die folgenden Faktoren können die erste Synchronisierung verlangsamen:

 

Kabel für die Verbindung zwischen dem Gerät Ihres Kindes und Ihrem Computer

Vergewissern Sie sich, dass das Kabel funktioniert, und schließen Sie es nach Möglichkeit ohne Adapter direkt an Ihren Computer an. 

 

Umfang der zu synchronisierenden Inhalte

Wenn auf dem iPhone oder iPad Ihres Kindes viele Informationen über Anrufe und Nachrichten gespeichert sind, dauert die Synchronisierung mit Ihrem Computer länger.

 

Verfügbarer Speicherplatz auf Ihrem Computer 

Möglicherweise wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass auf Ihrem Computer nicht genügend Speicherplatz für die Sicherungskopie vorhanden ist. Geben Sie etwas Speicherplatz auf Ihrem Computer frei und versuchen Sie es dann erneut.



War dieser Beitrag hilfreich?

20 von 48 fanden dies hilfreich

Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Probieren Sie unsere Quicklinks