Ich habe Probleme mit Qustodio für Windows/Mac

  • Aktualisiert

Wenn Sie Probleme mit Qustodio für Windows- oder Mac-Computer haben, lesen Sie bitte die folgenden grundlegenden Tipps zur Fehlerbehebung.

- Eine häufige Ursache für Probleme mit Qustodio ist ein Konflikt mit Sicherheitssoftware (z.B. Antivirus, Firewall, Anti-Malware), Software zur Systemoptimierung oder anderen Jugendschutzprogrammen. Wenn Sie solche Software verwenden, versuchen Sie, sie vorübergehend zu entfernen, bevor Sie Qustodio erneut herunterladen und neu installieren.

- Vergewissern Sie sich auch, dass Ihr Kind die Zeitzone auf dem Gerät nicht geändert hat, da sich dies auf die Meldezeiten und die Zeitplanfunktion auswirken kann.

- Installieren Sie Qustodio vollständig neu, um sicherzustellen, dass Sie die neueste verfügbare Version verwenden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste verfügbare Version des Webbrowsers (z.B. Google Chrome) verwenden.
  • Starten Sie den Computer neu.
  • Melden Sie sich auf dem Computer mit einem Administratorkonto an.
  • Stellen Sie sicher, dass das Gerät mit dem Internet verbunden ist.
  • Falls auf dem Computer eine Sicherheitssoftware installiert ist (z. B. Antivirus, Firewall, IPv6), entfernen Sie diese.
  • Laden Sie eine frische Version von Qustodio von hier herunter.
  • Folgen Sie den angegebenen Installationsschritten.
  • Starten Sie den Computer neu.

- Um Kinder daran zu hindern, den Schutz von Qustodio zu umgehen, z.B. durch Ändern von Datum und Uhrzeit auf dem Gerät, empfehlen wir, für die Benutzer, die Sie überwachen und schützen möchten, reguläre Benutzerkonten im Gegensatz zu Administratorkonten einzurichten.

>- Probleme mit zeitlichen Begrenzungen: Beachten Sie, dass die Zeit sowohl für die Web-Navigation als auch für das gesamte Gerät von Mitternacht bis Mitternacht gezählt wird, und nicht von dem Moment an, an dem Sie die Zeitregeln aktivieren. Der Benutzer muss sich >von der Benutzersitzung abmelden oder den Computer ausschalten, damit die Zeit nicht mehr gezählt wird. Eine einfache Sperrung der Benutzersitzung wird von Qustodio nicht berücksichtigt.

>- Qustodio meldet oder blockiert keine Websites auf dem Mac: Wenn Sie das neueste Mac OSX High Sierra verwenden, gibt es nach der Installation von Qustodio einen zusätzlichen Schritt, der von Apple auferlegt wird: Nach der Installation müssen Sie Qustodio möglicherweise eine Erlaubnis auf dem System des Computers hinzufügen. Nach der Installation öffnen Sie bitte die Systemeinstellungen, gehen Sie zu Sicherheit & Datenschutz:

image-0.png

>Auf diesem Bildschirm, wo es heißt "Systemsoftware des Entwicklers Qustodio Technologies SL" wurde für das Laden blockiert, drücken Sie einfach die Schaltfläche "Zulassen". Sie müssen dies nur einmal tun.

War dieser Beitrag hilfreich?

49 von 746 fanden dies hilfreich

Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Probieren Sie unsere Quicklinks