Was ist "Ihre Orte"?

  • Aktualisiert

Ihre Orte ist eine Funktion innerhalb des Familiensuche, die die Geofencing-Technologie verwendet. Das bedeutet, dass es als virtueller Zaun fungiert, der Ihnen hilft, den Überblick zu behalten, wo Ihre Kinder sind. Dies ist möglich, indem Sie vordefinierte Zonen (Ihre Orte) für Ihre Familie festlegen. Sie werden dann benachrichtigt, wenn ein Familienmitglied eine vordefinierte Zone betritt oder verlässt.

Wie lege ich meine Orte fest?

Es gibt 2 Möglichkeiten, Ihre Orte festzulegen.

Tippen Sie in der Familienansicht in der Familiensuche,einfach auf das standortsymbol  und geben Sie die Adresse des Ortes ein, den Sie hinzufügen möchten.

Your-Place-_Location-_Qustodio.png

Aus der Zeitleiste für die Ortsangaben eines Kindes können Sie jeden kürzlich gemeldeten Ort auswählen und direkt zu Ihren Orten hinzufügen.

location-history-Qustodio.jpg

Wie verwalte ich Benachrichtigungen?

Sobald Sie einen Ort hinzugefügt haben, werden Sie automatisch benachrichtigt, wenn Ihre Kinder diesen Ort betreten oder verlassen. Wenn Sie sich entscheiden, keine Benachrichtigungen mehr zu erhalten, können Sie den Ort einfach aus Ihren Orten entfernen, und Sie erhalten keine Push-Benachrichtigungen mehr über die Bewegungen Ihrer Kinder zu und von diesem Ort.

Warum sehe ich die Familiensuche nicht auf meinem Computer?

Die Familiensuche steht derzeit nur für die Eltern-App zur Verfügung, die Sie einfach auf Ihrem Handy oder Tablet installieren können. Laden Sie ihn jetzt über Google Play oder den App Store herunter.

Warum werden die Standorte meiner Kinder nicht aktualisiert?

Um Ihre Orte zu verwenden, stellen Sie sicher, dass alle Ihre Geräte mit der neuesten Version von Qustodio laufen und dass alle Einstellungen für die Geolokalisierung korrekt konfiguriert sind.

Überprüfen Sie anhand der unten stehenden Checkliste, ob die Geräte Ihrer Kinder korrekt eingerichtet sind:

 

iOS (Apple)-Geräte

  • Meinen Standort freigeben = EIN
  • Standortdienste = Immer
  • Flugmodus = AUS

Android-Geräte

  • Standorterlaubnis = EIN
  • Standortdienste = EIN
  • Batterieschoner = AUS
  • Datengrenze = AUS
  • Flugmodus = AU

Bitte beachten Sie: iOS und Android-Betriebssysteme werden Sie routinemäßig benachrichtigen, wenn Qustodio Ihren Standort benutzt und fragen, ob Sie dies weiterhin tun möchten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder immer eine der untenstehenden Optionen wählen, damit die Funktion Ihre Orte funktioniert:

Für iOS-Geräte:

Wählen Sie die Option Immer für die Freigabe Ihres Standorts.

Wichtig: beginnend mit iOS 14, bitte navigieren Sie zu Settings > Privacy > Location Services > Qustodio und stellen Sie sicher, dass Genauer Standort eingeschaltet ist, damit das Gerät die richtige Location berichtet.



Für Android-Geräte:

Wählen Sie je nach der von Ihnen verwendeten Android-Version die Option Immer zulassen oder Zulassen.

Android-location-settings-Qustodio.png

Wenn eine andere Option ausgewählt wird, sendet das iOS- oder Android-Gerät keine Standortinformationen mehr an Qustodio. In diesem Fall werden Sie nicht benachrichtigt, wenn Ihre Kinder mit ihren Geräten einen Ihrer Orte betreten oder verlassen.

Jedes Qustodio-Benutzerprofil ist einzigartig, so dass Ihr System möglicherweise eine zusätzliche Fehlerbehebung benötigt. Wenn Sie Probleme mit der Funktion Ihre Ortehaben, wenden Sie sich bitte an unser Kunden-Supportteam und geben Sie uns weitere Informationen.

War dieser Beitrag hilfreich?

22 von 44 fanden dies hilfreich

Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Probieren Sie unsere Quicklinks