Sind meine Zahlungsinformationen sicher?

  • Aktualisiert

Bei Zahlungen, die über In-App-Käufe getätigt werden (iTunes/App Store für Apple oder Google Play Store für Android):

Wenn Sie eine Qustodio Premium-Lizenz über iTunes als In-App-Kauf erwerben, werden Ihre Zahlungsdaten von Apple erfasst und geschützt.

Wenn Sie eine Qustodio Premium-Lizenz über Google Play als In-App-Kauf erwerben, werden Ihre Zahlungsdaten ebenfalls von Google erfasst und geschützt.


Bei Zahlungen direkt über die Website von Qustodio:

Wenn Sie den Kauf auf der Qustodio-Website getätigt haben, werden Ihre Zahlungsdaten sicher erfasst und geschützt von Chargebee, unserer zertifizierten, wiederkehrenden Abrechnungsplattform, der Tausende von Software-as-a-Service-Anbietern vertrauen und die sich in führende Zahlungs-Gateways der Branche wie Braintree und PayPal integriert.

 

Chargebee ist ein PCI-DSS Level 1 Service Provider, der den höchsten Grad an Sicherheit bei der Zahlungsabwicklung bietet.


Verschlüsselung - Alle Kreditkartennummern sind verschlüsselt und sicher im hochmodernen Rechenzentrum von Chargebee gespeichert.

Chargebee ist ISO-zertifiziert - ISO 27001 ist ein Standard für das Informationssicherheitsmanagement, der die Anforderungen an Best Practices für das Informationssicherheitsmanagement innerhalb eines Unternehmens festlegt.

Ihre Daten werden mit branchenführenden Sicherheitsstandards geschützt. Einen vollständigen Überblick über unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf der Website von Qustodio. Qustodio ist sowohl mit der LOPD als auch mit der GDPR voll kompatibel. 

War dieser Beitrag hilfreich?

9 von 49 fanden dies hilfreich

Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Probieren Sie unsere Quicklinks