Die Standortbestimmung wird für mein mobiles Gerät nicht gemeldet

  • Aktualisiert

Mit Qustodio können Sie den Standort von Android- und iOS-Geräten auf einer Karte verwalten und verfolgen. Weitere Informationen zum Einrichten und Verwenden der Geolokalisierungsfunktion finden Sie in diesem Artikel. Wenn Sie Probleme mit dieser Funktion haben, lesen Sie bitte die folgenden Informationen für jeden Gerätetyp.

Die Geolokalisierungsfunktion von Qustodio benötigt sowohl GPS als auch eine Internetverbindung, um den Standort eines Geräts zu ermitteln. Bitte überprüfen Sie, ob Qustodio noch auf dem Gerät installiert und aktualisiert ist, und verwenden Sie dann die nachstehende Checkliste, um zu überprüfen, ob die Geräte Ihrer Kinder korrekt eingerichtet sind:

Android Geräte

  • Standortberechtigung = EIN
  • Standortdienste = EIN
  • Batterieschoner = AUS
  • Datenlimit = AUS
  • Flugzeugmodus = AUS

 iOS (Apple) Geräte

  • Meinen Standort freigeben = EIN
  • Standortdienste = Immer
  • Flugzeugmodus = AUS

Bitte beachten Sie: iOS- und Android-Betriebssysteme benachrichtigen Sie routinemäßig, wenn Qustodio Ihren Standort verwendet, und fragen Sie, ob Sie dies weiterhin tun möchten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder immer eine der folgenden Optionen wählen, damit die Funktion "Ihre Orte" funktioniert:

Für iOS Geräte:
Wählen Sie die Option Immer für die Freigabe Ihres Standorts.

Wichtig: beginnend mit iOS 14, bitte navigieren Sie zu Settings > Privacy > Location Services > Qustodio und stellen Sie sicher, dass Genauer Standort eingeschaltet ist, damit das Gerät die richtige Location berichtet.

 

image-0.png

Für Android Geräte:

Wählen Sie je nach Android-Version die Option Immer zulassen oder Zulassen.

 

Android-location-settings-Qustodio.png

Wenn Sie Probleme mit der Geolokalisierung haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport.

War dieser Beitrag hilfreich?

14 von 112 fanden dies hilfreich

Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Probieren Sie unsere Quicklinks