Wie kann ich Spiele und Apps mit Qustodio blockieren?

  • Aktualisiert

Bei der Erstinstallation von Qustodio ist die App-Kontrollfunktion standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie den Zugriff sperren oder ein Zeitlimit für ein einzelnes Spiel oder eine App, die von Ihrem Kind verwendet wird, festlegen möchten, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus.

  1. Öffnen Sie Ihre Eltern-App oder gehen Sie zu https://family.qustodio.com/ und melden Sie sich mit Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort an.
  2. Gehen Sie zu Ihre Familie und wählen Sie das Profil des Kindes, das Sie überwachen möchten.
  3. Gehen Sie zu Regeln > Spiele & Apps.
  4. Zuerst müssen Sie die Funktion einschalten, indem Sie den Schieberegler nach rechts schieben. 
    games_apps-main_qustodio.jpg

  5. Dann müssen Sie für jede App auf der Liste individuelle Einschränkungen einrichten, um sie zu erlauben, zu blockieren oder ein Zeitlimit festzulegen.


    - To block an app, slide the toggle to the left (gray)
    - To allow an app, slide the toggle to the right (purple)
    - If you want to set daily time limits for each app simply click on Set time limit and define the amount of time your child is allowed to use the app, adjusting the slider of the wheel.

    set-limits-Qustodio.png

    Beachten Sie, dass Apps mindestens einmal auf dem Gerät geöffnet worden sein müssen, damit sie in der Liste Spiele&Apps erscheinen.

    Wichtig: Mit Qustodio für iOS können Sie nur kompatible Apps überwachen, blockieren und ein Zeitlimit setzen. Klicken Sie hier für weitere Informationen

    Wenn Sie Probleme mit Qustodio haben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die neueste Version von Qustodio verwenden.

    Wenn Sie feststellen, dass Sie konkretere Hilfe benötigen, zögern Sie bitte nicht, unser Kundensupport-Team hier zu kontaktieren: https://www.qustodio.com/help/contact/

War dieser Beitrag hilfreich?

122 von 318 fanden dies hilfreich

Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Probieren Sie unsere Quicklinks